Skip to main content

Fernseher kaufen – worauf achten?

Fernseher werden immer größer. Dies liegt zum einen daran, dass die meisten Leute in ihrer Wohnung mehr Platz oder dem Fernsehapparat mehr Platz einräumen und zum andere daran, dass sich viele Kunden das Kinogefühl auch für ihr eigenes zuhause wünschen.

Hierbei ergibt sich aber eine wichtige Fragestellung, die unabdingbar dafür zu klären ist, welches Gerät für Dich selbst in Frage kommt und welches eher nicht. Hierbei geht es um die Größe! Es geht allerdings nicht bloß um die Bildschirmdiagonale als solche, sondern um die Korrelation mit der Auflösung des Endgerätes.

Einige Experten meinen, dass es heutzutage kaum mehr zu empfehlen ist, einen Fernseher zu kaufen, wenn dieser nicht mindestens über Full HD verfügt. Nichtsdestotrotz werden auch noch „einfach“ HD Geräte angeboten. Der Unterschied ist aber teilweise enorm.

Während das klassische HD-Format mit einer Auflösung von 720 Pixeln zu Buche schlägt, so wartet ein Gerät mit Full HD bereits mit 1920 × 1080 Pixeln auf. Darüber hinaus gibt es auch noch Geräte, die dazu in der Lage sind, sog. Ultra HD wiederzugeben. Hierzu bedarf es einer Auflösung von 3840×2160 Pixeln. Man sieht also, dass es sich hierbei um nicht zu unterschätzende Werte handelt, die einen massiven Einfluss auf das Fernschauen haben können und werden.

Fernseher Sitzabstand

Darauf solltest du achten – der richtige Sitzabstand

Damit ist jedoch noch lange nicht alles gesagt. Denn nicht nur die Anzahl der Pixel selbst ist sehr wichtig für die Kaufentscheidung, sondern auch die Größe des Geräts. Je größer der Bildschirm, desto weiter weg sollte man davon sitzen, um einen optimalem Fernsehgenuss garantieren zu können.

Der Sitzabstand: Die meisten verkauften Geräte besitzen heute eine Bildschirmdiagonale von 46 Zoll. Das sind annähernd 117 cm. Bei einem Gerät dieser Größe ist es empfehlenswert, sich etwa zwischen 180 cm und 350 cm vom Bildschirm entfernt zu platzieren. Dies ist jedoch nicht in jeder Wohnung möglich. Darum ist es wichtig, sich dahingehend beraten zu lassen, um am Ende nicht mit einem zu großen Gerät dazustehen. Denn sicherlich ist ein solches verführerisch, aber ggf. doch auch sehr unpraktikabel.

Berechnung Sitzabstand – Generell gilt folgende Faustformel

Ultra HD bzw. 4K: Bildschirmdiagonale in cm * 1,5

Full HD: Bildschirmdiagonale in cm * 2,5

HD: Bildschirmdiagonale in cm * 4,0

Beispiel Ultra HD TV mit 55 Zoll

55 Zoll * 2,54 cm = 139,7 cm → Bildschirmdiagonale = 139,7 cm

139,7 cm * 1,5 = 209,55 cm → Sitzabstand sollte 2,10 m betragen

1 Zoll = 2,54 cm

Wer sich also fragt worauf beim Fernseherkauf zu achten ist, sollte auch diesen oftmals übersehenen Faktor nicht vernachlässigen.


HD, Full-HD oder doch Ultra HD?

Um noch einmal kurz auf die Frage nach der Auflösung zurückzukommen, sollte man erwähnen, dass es sehr wichtig ist, sich zu fragen, was Du genau mit dem Apparat vorhast.

Wenn Du ein Mensch bist, der sich öfter mal etwas Neues gönnt und bei dem kein Gerät alt wird, dann kannst Du durchaus zunächst noch auf normale Full HDGeräte zurückgreifen. Willst Du aber einen Fernseher kaufen und wissen worauf Du dabei achten solltest, wenn es sich um eine längerfristige Anschaffung handelt, dann ist es wichtig, dass Du Dir vor Augen führst, dass es in Zukunft immer mehr Inhalte, das heißt Sendungen und Filme, geben wird, die auch in einer Auflösung von 4k zur Verfügung stehen.

Es kann darum sehr von Vorteil für Dich sein, wenn Du gleich zu Beginn auf diesen Trend aufspringst und Dir ein entsprechendes Gerät zulegst! Das ist vielleicht jetzt noch etwas teurerer als andere Modelle, dafür hat es aber eine große Zukunft und Du wirst lange Spaß damit haben!

Gerade auch leidenschaftliche Gamer und Zocker, deren Hauptaugenmerk auf Konsolen liegt, sind nicht schlecht damit beraten, sich einen Bildschirm mit einer besonders hohen Auflösung zuzulegen. Neue Spielekonsolen wie die Xbox One S und die PlayStation 4 Pro unterstützen bereits das hochauflösende 4K Format.


Wie viel Herz (HZ) sollte der Fernseher haben?

„Worauf achten beim Kauf eines Fernsehers?“ – diese Frage stellt man sich zwar beinahe jedes Mal, wenn es darum geht, sich ein neues Gerät anzuschaffen, aber oftmals vergisst man dabei, die HZ des Geräts. Diese sind aber gerade für Sportfans und Zocker sehr wichtig. Als grobe Faustregel kann man sich merken: Je mehr Herz, desto schnellere Bewegungen können ohne Verschmieren sichtbar gemacht werden.

Damit wirkt jeder Schuss bei der Fußballübertragung so, als säße man selbst im Stadion auf der Tribüne. Ähnliches gilt für Games und Spiele, die schnelle Bewegungen erfordern. Insbesondere Shooter und Co.


Welche Anschlüsse brauche ich?

Alte Geräte hatten zumeist gar keine zusätzlichen Anschlüsse. Man hatte ein Stromkabel und das war’s. Diese Zeiten sind aber vorbei. Darum ist es wichtig, dass Du beim Neukauf eines Geräts darauf achtest, dass alle Anschlüsse vorhanden sind, die Du brauchst. Hierunter zählen HDMI ebenso wie eine Buchse für den Receiver, das ScatKabel oder Anschlüsse für ein etwaig vorhandenes Soundsystem.


Curved TVs – Top oder Flop?

Einige schwören darauf, andere finden sie scheußlich. Alles in allem ist es eine Frage des Geschmacks. Dennoch sollte man wissen, dass ein Curved TV am besten dann funktioniert, wenn man als Einzelperson fernsieht und das immer von der gleichen Position, beispielsweise von einem Sessel aus, tut. Für Familien oder Pärchen sind solche Geräte daher eher ungeeignet. Allerdings sind auch hier die Hersteller bemüht, dies zu ändern. Viele neue Curved-TVs unterstützen mittlerweile auch unterschiedliche Sitzpositionen und das Fernsehen mit mehreren Personen.


Abschließende Worte

Alles in allem gibt es so einiges, worauf Du beim Kauf eines neues Fernseher achten solltest. Hast du alle oben genannten Tipps beherzigst, kannst du dich auf unserer Seite im großen Fernseher Ratgeber 2017 nach einem passendem Modell umschauen.

Wir empfehlen Dir zwecks Deines Einkaufes mal einen Blick auf Amazon zu werfen! Hier hast Du nicht nur eine riesige Auswahl und kannst viele verschiedene Geräte im Vorfeld vergleichen, sondern Du bekommst den Fernseher Deiner Wünsche auch direkt bis an die Tür geliefert. Das erspart Dir das leidige Schleppen!